Der 220 Jahre alte István-Keller und das Nationale Weinmuseum

Erlauben Sie uns, Ihnen in ein paar Sätzen den 220 Jahre alten István - Keller und das Nationale Weinmuseum vorzustellen, die sich 14 Meter unter dem Gebäude des Hotels befinden. Der Weinkeller stammt aus 1789; und seit seinem eröffnung 1996/97 gilt das Museum als das erste Nationale Weinmuseum Ungarns. Das Kellersystem besteht aus 4 Kellergängen, wo unsere Gäste unter fachmännischer Führung und in ursprünglicher Umgebung die Geschichte des Kellers kennenlernen können.

Unsere Weinproben können durch virtuose Zigeunermusik und Folklore-Programme begleitet werden.
Der 220 Jahre alte István-Keller und das Weinmuseum sind Kuriositäten des Hotels. Hier finden Sie mehr als 500 Qualitäts - und Museale Weine aus 22 ungarischen Weingegenden an einem Ort, in natürlicher Umgebung präserviert.

Neben der Ausstellung früher gebrauchter Winzergegenstände können unsere Gäste auch die Reifung unserer Hausweine im „Weinheiligtum”betrachten, die aus dem Weinkeller von Béla Vincze stammen.

In zwei der Kellergänge haben etwa 200 Personen Platz. Neben dem Abendessen mit Weinverkostung können unsere Gäste auch an weingastronomischen Erlebnissen teilnehmen.

Der Keller gehört zu dem 140 km langen Kellersystem, das sich unter der ganzen Stadt von Eger befindet.

Hotel Korona Eger in Bildern

Unser Hotel bietet eine perfekte Auswahl für die Gäste mit touristischen Zwecken, Konferenzteilnehmer, oder diejenigen, die Wein-und gastronomische Genüsse bevorzugen.